Hier gibt es Informationen zu den geplanten Funheim-Treffen:

Aufgrund der gegenw├Ąrtigen Situation werden die n├Ąchsten Treffen bis vorerst virtuell stattfinden. Die geplanten Termine behalten wir bei. Auch wenn wir keine Gro├čveranstaltung sind, sind unsere Treffen doch meist an Orten mit vielen Menschen und auch die besuchten Veranstaltungen sind f├╝r mehrere Menschen geplant.

Da wir bei unseren Treffen immer ein wenig Kultur dabei haben wird das auch bei den virtuellen 1-2 Stunden ein Thema sein. Bei Bedarf auch mehr.

Die Treffen finden in einem BigBlueButton statt.

Virtuelle Treffen in naher Zukunft:

  • Irgendwann im Januar wieder ;)


F├╝r den regelm├Ą├čigen Austausch h├Ątten wir auch eine Funheim-Telegram-Gruppe ;)

Einen iCal-Kalender mit den aktuellen Terminen und Infos gibt es auch.

Geld und Sparen

Shownotes

Steffi, Ralph und Dela reden ├╝ber dies und das und ├╝ber Geld und Sparen!


Hinterlasse uns einen Kommentar!


Shownotes:

00:00:00 Intro + Begr├╝├čung

00:02:16 Was bisher geschah!

00:08:23 Erg├Ąnzungen zur letzten Folge

00:09:50 Thema: Geld und Sparen

* Twitter Sparb├╝chse eingezahlt
* 5 Euro-Spar-Methode
* W├Âchentlich steigend sparen
* Zehn Prozent Sparen

* DKB Sparen
* DKB-VISA-Tagesgeld
* VISA Sparen

* ETF-Sparplan
* Frugalisten

* AllyouneedFresh
* myTime
* Bringmeister

* YNAB
* Expense Manager

03:05:50 Unterhaltungsmedien

Ralph:
* Finanzfluss
* Homo Oeconomicus
* damals(TM)

03:07:28 Kapitalistische Kackschei├če

03:08:45 Und sonst so?!

* Twitter @delanji
* MASH unterm Messer - Best care anywhere
K├Ânig, Bube, Dame, Gast - Der Stephen King ReRead Podcast
* DelasasterCast - Zwischen Wolle, Menschen und Idiotie

03:11:02 Verabschiedung + Outro

Kommentare (1)

Raidenger

Hallo zusammen, sehr sch├Âne Folge. Ich mache das mit dem Geld seit Jahren folgenderma├čen. Ich habe 2 Konten bei der gleichen Bank. Auf das erste Konto geht mein Gehalt ein und alle meine monatlichen Abbuchungen(Miete, Steuer, Auto, Netfilx, Spotify...) und ebenfalls alles was ich mir an Lebensmitteln und Fun leiste ab. Ich lasse zum ersten jeden Monats einen Betrag X per Dauerauftrag(kann man online machen) auf mein zweites Konto buchen. Das Konto lange ich sonst nicht an. Wenn ein gewisser Betrag zusammengekommen ist, bei mir sind das aktuell 5.000ÔéČ hebe ich dieses ab. Das Geld kommt in einen Umschlag und wird von mir in einer verschl├╝sselten Datei dokumentiert. Danach fahre ich zu einer anderen Bank bei der ich ein Schlie├čfach gemietet habe. Dort kommt es dann rein und gut is. Dies hat aus meiner Sicht folgende Vorteile: 1. Man kommt nicht auf bl├Âde Ideen wenn die gro├če Summe im online Banking auftaucht 2. Das Geld liegt nicht zuhause in einer Schublade herum - Auch hier entgehe ich einem vielleicht kommenden schwachen Moment - Es ist sicher Gelagert(Feuer, Wasser oder Einbrecher) 3. Es ist immer gut Geld zu haben von dem keiner was wei├č Gru├č, Raiden

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird ├Âffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und ├Âffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.